Schweinefleisch zum Kochen und Sieden

Hintere Haxe

Das dunkle Fleisch der Haxen ist kräftig im Geschmack. Traditionell wird die Haxe gegrillt oder gebraten. Man kann die gepökelte Haxe aber auch bestens kochen, zum Beispiel als Eisbein im Sauerkraut. Die Hinterhaxe ist fleischiger als die Vorderhaxe.

Vordere Haxe

Die vordere Haxe ist ebenso geschmacksintensiv wie die hintere und eignet sich zum Braten, Grillen und Kochen.

  • Für den Ofen
  • __Für Grill und Pfanne
  • ____Zum Schmoren
  • _Zum Kochen __und Sieden
  • Innereien