Rezepte mit Gemischtem

marinierte Hähnchenkeulen

Zutaten für Personen

8 Hähnchenkeulen mit Rückenteil
je 6 Zweige
Salbei, Rosmarin, Thymian, Oregano
(alternativ getrockneten Kräuter)
6 Knoblauchzehen
4 getrocknete Knoblauchzehen
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
8 EL Olivenöl

Die Kräuter fein hacken, Peperoncini im Mörser fein
zerkrümeln. Den Knoblauch durch die Presse drücken.
Zitronensaft und sämtliche Kräuter mit Salz, Pfeffer und
dem Olivenöl verrühren.
Die Hähnchenkeulen mit einem Pinsel einreiben und die
dann ca. 2 Stunden kalt stellen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Keulen in die
Fettpfanne legen und im Ofen auf mittlerer Schiene (bei
Umluft 160°C) ca. 45 Minuten backen. Die letzten
5 Minuten den Grill dazuschalten.
Mit Salat und Brot servieren.