Rezepte mit Pute

Putenrouladen in süß-sauer-Soße

Zutaten für 4 Personen

4 große Putenschnitzel
Salz, Pfeffer und Paprika
4 TL Tomatenmark
1½ Stangen Lauch
1 Paprikaschote
1 Zwiebel
¼ ltr. Brühe
1 Becher Sauerrahm
3 EL Mehl
8 EL kaltes Wasser

Die Paprikaschote, Lauch und Zwiebel klein schneiden.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, flachdrücken und mit Tomatenmark bestreichen.
Dann die Putenschnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Lauch und Paprikaschote auf der Roulade verteilen, aufrollen und mit Zahnstochern fest zusammenstecken.

Rouladen anbraten, restlichen Lauch und die Zwiebel mit anschmoren. Dann das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Brühe aufgießen und ca. 45 Minuten garen lassen.

Die Rouladen auf einen Teller legen und die Zahnstocher entfernen.
Zur Soße 1 Becher Sauerrahm geben. Mehl und Wasser anrühren, Soße binden und abschmecken.

Rouladen mit Sahnekartoffeln oder Kartoffelbrei.