Rezepte mit Rind

Burgunderbraten

Zutaten für Personen

1kg Rinderbraten
50g Speck
2 Zwiebeln
Öl, Salz, Pfeffer, Mehl
3/8 ltr. Rotwein
1 Tasse Brühe

Zwiebeln und Speck in Öl anbraten, aus dem Fett nehmen und Fleisch gut anbraten.

Den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel, Speck und Mehl zugeben und anrösten.

Mit Rotwein und Brühe aufgießen.

Topf schließen und ca. 2 Stunden schmoren lassen.

Die Soße mit Soßen-Fix, wenn nötig, binden.

Dazu Serviettenknödel und Blaukraut servieren