Rezepte mit Schwein

Gefüllte Schweinelendchen

Zutaten für Personen

1 kg Schweinelenden
500 ml Sahne
1 große Ecke Gorgonzola
500 g roher Schinken
etwas Petersilie
1 Glas Champignons
1 Zwiebel
etwas Butter
Weißwein
Salz
Pfeffer
Muskat
Soßenbinder

Lende längs aufschneiden und aufgeklappt auf ein Brett
legen. Käse in kleinen Stücken auf den beiden Hälften
verteilen. Etwas Käse aufheben. Champignons fein in
Scheiben schneiden, etwas aufheben und mit der Petersilie
darüberstreuen.
Die Lendenhälften vorsichtig zusammenklappen und mit
dem rohen Schinken umwickeln, so dass die Scheiben jeweils
etwas überlappen. Die Lenden in eine Auflaufform legen und
bei ca. 200°C (Umluft) 20 Minuten auf mittlerer Schiene
backen.
Nach der abgelaufenen Zeit 250 ml Sahne dazugeben und
nochmals 20 Minuten bei 180°C garen lassen.
Für die Soße die Zwiebel fein schneiden und in Butter glasig
dünsten. Die restliche Sahne, Champignons und Käse
dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Weißwein, Salz,
Pfeffer und Muskat abschmecken.
Am Ende mit Etwas Soßenbinder abbinden.